Erdäpfel-Paunzen / Apfelmus / Koriandersaatöl / Frischkäse

Man nehme für 2 Personen:

400 g Kartoffeln eine mehlige Sorte z.B. Agria, Ackersegen o.ä.
125 g Frischkäse vom Erdhof Seewalde
100 g Weizenmehl 550
25 g Ei
Salz

Apfelmus / Birnenmus
Koriandersaatöl

Zubereitung

Die Kartoffeln mit der Schale in gesalzenem Wasser weich kochen, etwas auskühlen lassen und dann die Haut mit einem Gemüsemesser abziehen. Die Kartoffeln durch eine Flotte Lotte oder Kartoffelpresse drücken oder zur Not durch ein Sieb streichen.

Das Kartoffelpüree salzen und mit den restlichen Zutaten vermengen und zügig zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Aus dem Teig formen Sie daumendicke Rollen und schneiden von denen etwa 2 cm lange Stücke ab. Die Paunzen nochmal mit Mehl bestäuben und in ca. 160 Grad heißem Fett backen.

Das Apfelmus mit dem Koriandersaatöl vermischen und die Paunzen noch heiß dazu servieren. 

Wenn Sie kein Apfel oder Birnenmus griffbereit haben, da Sie die Fallobstzeit mit anderen Dingen zugebracht haben, müssen Sie sich wohl oder übel selbst ein Apfel- oder Birnenmus kochen.

Mahlzeit!