Haselnuss-Röstmalz & 2020er Frühlingsbutter Fondant

Für eine Springform:

480 g Haselnuss-Röstmalz-Paste
120 g 2020er Frühlingsbutter
230 g Ei
25 g Mehl
45 g gemahlene Haselnüsse
75 g Zucker

Für jeden Backmuffel das ideale Rezept! So schnell und unkompliziert haben Sie noch nie einen Kuchen gebacken, garantiert! 

Nur auf eine Sache sollte geachtet werden – und diese schreiben Sie sich am besten sowieso als Backregel hinter die Ohren: Für einen Rührteig wie diesen müssen alle Zutaten die gleiche Temperatur haben. Und ich rede hier von nicht weniger als einer gesunden Zimmertemperatur. Kommt die Butter gerade erst aus dem Kühlschrank, lässt sie sich nämlich nur ungern mit den Eiern verheiraten. Andersherum das selbe Spiel. 

Nun kann’s losgehen: Bitte heizen Sie den Ofen auf 160 Grad vor und fetten eine 26 cm Springform ordentlich mit Butter ein. Alle Zutaten in eine adäquate Rührschüssel geben und miteinander vermengen. In die Springform füllen und für 10 Minuten backen. Ich sagte ja bereits, kinderleicht.

Dass man Kuchen, gerade im Winter, mit halb geschlagener Sahne oder Eiskrem serviert muss ich Ihnen nicht extra sagen oder?

Mahlzeit!