Bratapfel / Salzkaramell

von Ann-Sophie Raemisch
Man nehme für 2 Personen:

2 Äpfel, eine feste, leicht saure Sorte

Eine Handvoll Walnüsse

100 g Marzipan-Rohmasse

1 EL Butter, Zimmertemperatur

2 EL Salzkaramell

Schneiden Sie einen zylinderförmigen Deckel mitsamt Stiel aus Ihren Äpfeln aus, im Anschluss das Kerngehäuse aus dem Apfel stechen. Die Walnüsse grob hacken, mit dem Marzipan vermengen und in die Äpfel füllen. Den Apfel von außen mit Butter einreiben und für circa 15 Minuten im 200°C heißen Backofen backen. 

Danach mit einem ordentlichen Löffel Salzkaramell berieseln lassen und heiß servieren.

Wer mag, kann natürlich noch ne Kugel Vanilleeis oben drauf packen. 

Ann-Sophie Raemisch
Ann-Sophie Raemisch ist gelernte Köchin und teilt die Werte des Nobelhart & Schmutzig im Bezug auf Lebensmittel, Produzent*innennähe und Essen als großes Ganzes. Die letzten zwei Jahre verbrachte sie als Sous Chefin im Kin Dee in Berlin und vertreibt sich jetzt freischaffend in diversen Gebieten, die mit Kochen und Gastronomie zu tun haben. Micha Schäfer sagt: „Ann-Sophie lebt die Qualitätsstandards mit denen wir kochen, hat aber ihre eigene Handschrift und ist eine Person, die etwas zu sagen hat.”