Kartoffel / Frischkäse / Leindotteröl

von Ann-Sophie Raemisch
Man nehme für 2 Personen:

600 g festkochende Kartoffeln
1 Glas Frischkäse
4 EL Leindotteröl
Kräuter
Butter
Salz

Die Kartoffeln falls nötig waschen und in der Schale wachsweich kochen. In Kartoffelschale steckt ein Großteil des Geschmacks, probieren Sie sie deswegen ruhig mal mit der Schale. 

Sobald gar, lassen Sie die Kartoffeln leicht abkühlen und halbieren oder vierteln Sie sie. In einen Servierteller geben und noch warm mit etwas Butter überziehen.
Zum Servieren ein paar ordentliche Löffel Frischkäse in einen tiefen Teller geben, das Leindotteröl darüber verteilen und salzen. Die Kräuter grob hacken und den Frischkäse damit bedecken. Sofort servieren.

Sollte vom Frischkäse mit Kräutern etwas übrig bleiben, schmeckt der natürlich sehr gut auf einem Brot am nächsten Morgen.

Ann-Sophie Raemisch
Ann-Sophie Raemisch ist gelernte Köchin und teilt die Werte des Nobelhart & Schmutzig im Bezug auf Lebensmittel, Produzent*innennähe und Essen als großes Ganzes. Die letzten zwei Jahre verbrachte sie als Sous Chefin im Kin Dee in Berlin und vertreibt sich jetzt freischaffend in diversen Gebieten, die mit Kochen und Gastronomie zu tun haben. Micha Schäfer sagt: „Ann-Sophie lebt die Qualitätsstandards mit denen wir kochen, hat aber ihre eigene Handschrift und ist eine Person, die etwas zu sagen hat.”