Apfelessig

Weingut Kaltenthaler
Naturtrüb

In unserer Küche im Nobelhart & Schmutzig schwören wir auf den naturtrüben Apfelessig vom Weingut Kaltenthaler in Rheinhessen. Als Basis für den Essig wird vorher Apfelwein produziert und dafür werden nur beste Bio-Äpfel aus der Region verarbeitet. Und überhaupt arbeitet das Weingut Kaltenthaler ohne jegliche Zusätze von Konservierungsstoffen oder Verdickungsmitteln.

Dieser wunderbar sanfte Essig macht zum Beispiel unsere eingelegte Senfsaat zu dem, was sie ist: Einfach die beste Senfsaat, die Sie in unsere Breitengraden finden können.

500ml Flasche

8,90 

(17,80 € pro 1L)

Herbst

alle
Wildragout / Sauerteigbrot / Spitzkohl
von Stevan Paul

Winter

alle
Selleriecremesuppe / Johannisbeerstrauchöl
von Ann-Sophie Raemisch
eingelegte Zwiebeln
von Ann-Sophie Raemisch
Bittersalat / geräucherte Butterbrösel / Leindotteröl
von Ann-Sophie Raemisch
Weingut Kaltenthaler
Rheinhessen zählt zu den wärmsten und größten Weinanbaugebieten Deutschlands. Im südlichsten Zipfel des Städtedreiecks Worms, Mainz und Bingen findet man den herrlichen Wonnegau. Dort, im Wormser Ortsteil Herrnsheim, ist die Familie Kaltenthaler mit ihrem BIO-Weingut zu Hause. Seit 1963 organisiert Frank Kaltenthaler das Weingut und die Essigmanufaktur zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen. Also ein richtiger Familienbetrieb. Um die Natur erhalten, arbeitet die Familie nach strengen BIO-Richtlinien.