Conference Birnensaft

Wachstum König
Kittenberg

Großvater König begann vor circa 60 Jahren, seine Obstsorten sehr spezifisch auf bestimmten Böden zu pflanzen, wo pH-Wert und Beschaffenheit ideal auf die jeweilige Sorte abgestimmt waren. Bei seinen Experimenten stellte sich heraus, dass die Conference-Birne in den Kittenberger Anlagen besonders gut gedeiht. Auch heute profitieren Karlheinz und Herbert König von dieser Pionierarbeit; den Hof haben die beiden dennoch konsequent weiterentwickelt. Mittlerweile werden die Birnenbäume komplett biodynamisch und ohne jegliche Bodenbearbeitung bewirtschaftet. Die Früchte werden kaltgepresst und der Saft ohne jegliche Zusätze abgefüllt.

Cremig, süß und dabei wunderbar komplex! Jeden Euro wert!

Die Säfte von Wachstum König lassen sich nach dem Öffnen im Kühlschrank bedenkenlos bis zu 4 Wochen lagern. Probieren Sie aus, wie sich der Geschmack entwickelt!

730ml Flasche

16,90 

(23,15€ pro 1L)

Empfehlungen

Leicht gekühlt aus einem Weinglas trinken!

Wachstum König
Fruchtsäfte mit Zusatzstoffen und Hochtemperatur-Pasteurisierung? Nichts da. Herbert und Karlheinz König von Wachstum König aus der Steiermark zeigen, wie’s richtig geht. Ein Schritt weg von Kommerz, hin zur Einzigartigkeit, zur Diversifikation statt Konformität” ist hier die Maßgabe – mit der industriellen Einheitsplörre, die man aus dem Supermarkt kennt, haben die Säfte der Familie König absolut nichts zu tun. Bereits in dritter Generation betreiben Herbert und Karlheinz den Familienbetrieb in Kittenberg und knüpfen dabei an das Werk von Großvater und Visionär Fritz König an, der sich einst einen Namen als Wegbereiter der Hochkulturen in Steiermark machte. Damals wie heute streben die Königs danach, ihre Bäume vollkommen an das Terroir und die mikroklimatischen Bedingungen anzupassen. Einzelne Bäume können dabei schon mal bis zu 100 Jahre alt werden – und sorgen für einen individuellen, intensiven Geschmack, den Sie sonst eher beim Wein als beim Saft suchen.