Hard-edge Feuerzeug

Tsubota Pearl

Wir lieben dieses schlichte und farbenfrohe Design von Tsubota Pearls Hard-Edge-Feuerzeugen. Dieses gibt’s bereits seit 1999, als sich das zeitgenössische Feuerzeugdesign mehr und mehr in Richtung stromlinienförmiger und dekorativer Formen bewegte. Tsubota Pearl wählte einen diesem Trend gegenläufigen Ansatz, um ein unergonomisches Feuerzeug mit minimalistisch, “harten” Konturen und betonter Sachlichkeit zu entwerfen. Dekorative Elemente wurden konsequent zugunster purer Funktionalität abgeschafft. Seitdem ist das Hard-Edge zu einer Ikone der Produktlinie von Tsubota Pearl avanciert. 

1 Feuerzeug

38,00 

Tsubota Pearl
Das Familienunternehmen Tsubota Pearl stellt seit seiner Gründung im Jahre 1952 exzellente Feuerzeuge und Raucherzubehör her. Auch heute wird das Gros der Artikel noch nach Originalentwürfen von speziell geschulten Handwerker*Innen in Tokio hergestellt. Der Herstellungsprozess umfasst dabei 50-100 Arbeitsschritte, darunter Pressen, Beschichten, Schneiden, Montieren, Formen, Schweißen und Polieren. Alle Komponenten werden in spezialisierten Werkstätten in und um den Stadtteil Asakusa in Tokio, auch bekannt als Shitamachi oder Downtown Tokyo, hergestellt. Produkte, die außerhalb Japans hergestellt werden, werden streng nach Tsubota Pearls hohen Standards und der langjährigen Erfahrung ausgewählt.