Holunderblüten Sirup

Otto

Sirup aus den Holunderblüten des Vorjahres, die wild in der Schorfheide gewachsen sind und dort auch gesammelt wurden. Der Sirup ist mit etwas Essig angesetzt, nicht nur um den Geschmack zu verbessern, sondern auch um den Zuckergehalt zu reduzieren, ohne dabei die Haltbarkeit zu beeinflussen. Vermutlich müssen wir nicht erwähnen, dass dieser Sirup geschmacklich in einer ganz anderen Liga spielt als der Holundersirup aus dem nächstgelegenen Ikea.

200ml Flasche

8,00 

(40,00 € pro 1L)

Idee

Für Schorlen und Cocktails, in den Sekt oder zum Süßen von Kräutertees. Eignet sich aber auch sehr gut, um eigenen Kombucha anzusetzen. In der Küche beim Pochieren von Obst und zum Abschmecken von Vinaigrettes verwenden. Oder auch zum Nachsüßen von Fruchtsalat.

Otto
Koch Vadim Otto Ursus und sein Restaurant, das Otto, sind tief in Berlin und dem Umland verwurzelt. Die Küche an der Oderbergerstraße ist dabei ebenso wie die umgebaute Datsche in der Schorfheide Laboratorium und kulinarischer Experimentierraum: Mit selbst angebauten oder wild gesammelten Lebensmitteln oder Erzeugnissen von Produzent*Innen aus der Region klügeln Vadim und sein Team über Fermentationsprozessen, gären, marinieren, legen ein und loten so alte-neue Möglichkeiten einer regional-saisonalen Küche aus.