Kürbiskernöl

Familie Oswald

Schwarz wie die Nacht tropft der Extrakt aus der Flasche – um schlagartig in Nuancen von Braun und Olivgrün auszubrechen, während der pure Geschmack steirischer Kürbiskerne im Gericht explodiert. Ein unglaublich intensives Geschmackserlebnis, daher zunächst mit Bedacht, später mit Erfahrung zu dosieren. Es ist die Leidenschaft und Erfahrung der Familie Oswald, die eine optimale Kernqualität hervorbringt und sich im weiteren Produktionsprozess von der Trocknung, der Lagerung bis schließlich zum Pressvorgang (frisch gepresst) widerspiegelt. Alles in einer Hand! Ein rundum ehrliches Produkt.

250ml Flasche

18,00 

(72,00 € pro 1L)

Familie Oswald
Ein Familienbetrieb, in dem alle mithelfen - seit Generationen betreibt Familie Oswald ihren Hof im Südwesten Österreichs. Auf dem Grund in Mitterdombach wird jedes Jahr Kürbis, Mais und Weizen angebaut. Jedes Jahr gilt es hier aufs Neue, das Zusammenspiel von Aussaat, Aufzucht, dem intensiven Wetter der Steiermark und schließlich der Ernte der Kürbisse fest im Griff zu haben. Der landwirtschaftliche Betrieb wird von Generation zu Generation weitergegeben und die Oswalds machen alles aus Überzeugung und Leidenschaft. Micha Schäfer hat mal mit Felix Heuser in der Villa Merton, Frankfurt am Main, gearbeitet. Felix ist der Cousin von Christoph Oswald, der in Österreich besagte Kürbisse anbaut. Mittlerweile hat Felix in Darmstadt sein eigenes Restaurant, den Eichbaum Tresen, in dem er gut bürgerliche Küche auf den Tisch bringt.