Le Sommelier Pistachier

Atelier Perceval

Der Griff des “Le Sommelier Pistachier” ist aus Holz französischer Terpentin-Pistazie gefertigt. Dieser drei bis fünf Meter hohe Strauch hat ein hartes Holz, das oft im Möbelbau oder bei Intarsienarbeiten zur Herstellung von Ornamenten verwendet wird und erhält mit der Zeit eine einzigartige Patina. 

Das auf Modelle des 19. Jahrhunderts zurückgehende Sommeliermesser von Atelier Perceval ist mit einer sehr scharfen und glatten Klinge ausgestattet, die ein sauberes und einfaches Schneiden von Flaschenkapsel gewährleistet. Die Kapselpolizei hat da auch nichts zu meckern. Außerdem ist es durch den langen und präzise einsetzbaren Spiralkorkenzieher ideal, um auch gereifte Weine und Weine mit extra langen Korken sicher und unkompliziert zu öffnen. Dieses Werkzeug wird schnell unverzichtbar, wenn edle Tropfen standesgemäß entkorkt werden wollen.

1 Messer

172,00 

Die Perceval-Garantie

Perceval gewähren auf ihre Messer eine Garantie auf Lebenszeit gegen anormalen Bruch.

Ausgeschlossen von dieser Garantie sind Brüche, die auf Sturz, Einsatz der Klinge als Hebel oder Griffbruch durch Stoßeinwirkung zurückzuführen sind. Außerdem ist verändertes Aussehen bedingt durch normalen Verschleiß ausgeschlossen.

Atelier Perceval
Die Schmiede Atelier Perceval fertigt in Thiers, der historischen Messermetropole Frankreichs, sowohl moderne als auch klassische Kochmesser, Tafelmesser und Taschenmesser. Durch die Verwendung hochwertiger Stähle und innovativer Griffmaterialien entstehen Messer, die nur den höchsten Ansprüchen genügen. Jedes einzelne Messer wird streng geprüft. Kein Messer, das einen Mangel aufweist, verlässt Percevals Werkstätten.