Leberwurst

Forsthaus Strelitz

Im Glas befindet sich Husumer Sattelschwein, welches sein Leben fröhlich-vergnügt in Stall und Weiden des Forsthaus verbracht hat, so wie es sich für ein Schwein gehören sollte. Ansonsten nur Zwiebeln, Salz und etwas Majoran. Das schmeckt nach purer, unverfälschter Handwerkskunst und hervorragenden Zutaten.

200g Glas

12,00 

(60,00 € pro 1kg)

Nicht vorrätig

Benachrichtigen Sie mich bitte, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist:

Rezepte

Forsthaus Strelitz
In der kleinen Stadt Neustrelitz, etwas mehr als hundert Kilometer nördlich von Berlin, steht der Gasthof von Wenzel Pankratz und seiner Familie. In der kleinen Küche glimmt Holz unter der Herdplatte; Gemüse und Kräuter sprießen im Garten hinter dem Haus, ebenso gibt es Streuobstwiesen, eine hauseigene Mosterei, Bienenstöcke für den eigenen Honig sowie Sattelschweine, Lämmer und Gänse. Hier verbinden sich Gasthof, Restaurant, Landwirtschaft und Tierhaltung auf eine Art, die ihresgleichen sucht. Auch wenn dies alles recht beschaulich klingt, ist das Forsthaus Strelitz keineswegs provinziell im Geiste. Nein, Wenzel Pankratz, der hier schaltet und waltet, erlernte sein Handwerk in hochdekorierten Restaurants wie dem Facil und dem Schauenstein und absolvierte Stationen bei Jonnie Boer in den Niederlanden, in der Schweiz bei Andreas Caminada und in Österreich bei Bobby Bräuer.