Maisgrieß, vorgegart

DeTacchi
aus Maranello

Wenn’s schnell gehen soll/muss, Sie aber nicht auf die Qualität, Erfahrung und Liebe der Familie DeTacchi verzichten möchten, dann ist das hier Ihre Lösung: Feinkörniges Maismehl aus Maranello, das einem Vorkochverfahren mit Dampf unterzogen wird und somit schon nach 5-15 Minuten fertig zubereitet ist. Der ursprüngliche Geschmack der Polenta bleibt trotz der Vorbehandlung erhalten, versprochen! Lässt sich auch in kleinen Mengen verwenden, sodass dies wirklich ein ausgezeichneter Kompromiss ist, wenn die Zeit mal knapp ist.

Diese Polenta absorbiert mehr Wasser, weswegen das Verhältnis Polenta/Wasser bei 1:5 liegen sollte.

500g Packung

4,50 

(9,00 € pro 1kg)

DeTacchi
Wer braucht schon ein Land von Milch und Honig, sagte sich Francesco DeTacchi. Bei ihm gedeiht das Gold in Körnchenform: As Reis und Mais auf den weiten Feldern der Azienda Agricola DeTacchi im Veneto. Vollkommen zu recht wurde das Gebiet um Grumolo delle Abbadesse kürzlich von der Slow Food Association als historischer Produktionsort ausgezeichnet, schließlich wird am Standort der Azienda schon seit dem 16. Jahrhundert Reis angebaut. An der altbewährten, handwerklichen Tradition orientieren sich sowohl Anbau als auch Weiterverarbeitung DeTacchis wertvoller Körner. So nutzt die Azienda Agricola Francesco DeTacchi zum Beispiel weiterhin die alte Barchesse, in deren gepflastertem Innenhof, der Selese, schon vor Jahrhunderten Reisgarben gesammelt und zum Trocknen ausgelegt wurden. Im Interesse hervorragenden Geschmacks scheut DeTacchi jedoch keineswegs moderne Technik: “Unser Reis wird zwar mit einer Mühle aus dem 18. Jahrhundert geschält, dann läuft er allerdings durch eine hochmoderne Selektionsmaschine. So bewahren wir lokale Geschichte und garantieren zugleich Qualität.”