Schwarzbrot

Bäckerei Zimmermann

Das original Rheinische Schwarzbrot der Bäckerei Zimmermann ist ein Rezept des Ur-Ur-Großvaters Caspar Zimmermann, der dieses 1875 ausgetüftelte hatte. Das Hausrezept wird so noch heute nach traditioneller Handwerkskunst in der Bäckerei gefertigt.
Ein tief-schwarzes, ballaststoffreiches Brot mit großen Körnern und kräftig im Geschmack. Nicht nur kräftige Körner, sondern auch jede Menge Arbeit steckt in diesem Schwarzbrot: Vom Korn zum Verpacken vergehen mindestens 48 Stunden. 

Jetzt fragen Sie sich: Brot aus Köln? Muss man sowas denn auch noch verschicken? Auf beide Fragen bekommen Sie von uns ein klares Ja. Selbst ohne Konservierungsstoffe oder Zuckercouleur ist das Brot nämlich vier Wochen haltbar und schmeckt auch so lange. Also: Hier die Rettung für alle Exil-Kölner bzw. unseren hauseigenen Schwarzbrot-Suchti (und Ex-Kölner) Billy Wagner!

500g Laib

7,00 

(14,00 € pro 1kg)

Bäckerei Zimmermann
Ein richtiges Traditionsunternehmen: Die Basis der Bäckerei Zimmermann wurde schon 1875 von Caspar Zimmermann in der Ehrenstraße in Köln gelegt. Nach der Zerstörung im Krieg baute der Enkel den Betrieb 1948 wieder auf; später übergab er die feine Bäckerei an seinen Sohn, der bis 1994 unterstützt von seiner Frau Christa dafür sorgte, dass „mer nit nur d'r Dom en Kölle losse", sondern ebenso die Traditionsbäckerei Zimmermann... Heute bestimmen in fünfter Generation Markus und Andreas Zimmermann die Geschicke des Kölner Familienunternehmens und backen zum Teil noch immer mit den einzigartigen Rezepten, die der Bäckermeister Caspar Zimmermann im Jahr 1875 erfand und aufzeichnete. Umso wichtiger, dass seine Familie allen neumodischen Schnick-Schnack den Einzug in die Backstube verwehrt. Künstliche Zusatzstoffe wie Zuckercouleur, Sirup oder gar Farbstoffe haben hier nichts zu suchen. Tradition und bewährte Rezepte machen den Unterschied: erst die richtige Mischung macht das gute Brot. Die Qualität der Zutaten, Rezepttreue und ein absolutes Reinheitsgebot garantieren den Brotgenuss à la Zimmermann.