Stachelbeer Aufstrich

Peter Kunze

So wie der Aufstrich aus der roten Johannisbeere ist auch der Stachelbeeraufstrich ein absoluter Old Schooler in der Küche. Die hier von Peter liebevoll eingekochte rote Fruchtvariante bringt charakteristische Säure mit, die auch durch den nur sehr vorsichtig beigefügten Gelierzucker nicht verloren geht. Beim anschließenden Durchdrehen werden die Stachelbeersamen aus der Fruchtmasse herausgefiltert, sodass einzig eine geschmeidige Textur übrig bleibt. 

70% fruchtige Frucht

 

 

220g Glas

10,00 

(45,45 € pro 1kg)

Idee

Ob nun zu Berliner, Pfannkuchen, Palatschinken oder Pancake – immer ein Fest!

Rezepte mit Fruchtaufstrich Peter Kunze

Peter Kunze
Billy kennt Peter Kunze aus dem Essigbrätlein in Nürnberg (sprich eine halbe Ewigkeit) und kauft seinen Fruchtaufstrich nur bei ihm. Ja, ja – auch die banalste Supermarktmarmelade verspricht, dass nur beste Früchte verwendet würden, aber bei allem, was wir über Preise, Verfügbarkeit und Geschmack hochwertiger Lebensmittel wissen, ist das (milde gesagt) eher unwahrscheinlich. Wie dem auch sei: Bei Peter landen tatsächlich nur die besten Früchte im Glas, außerdem nur eine kleine Menge Gelierzucker. Für Sie haben wir ganz besonders schmackhafte Aufstriche aus seinem Sortiment ausgewählt.