Vogelkirschsaft

Wachstum König
Kittenberg

Der Kirschsaft von Wachstum König wird von wildwachsenden Vogelkirschen-Bäumen gewonnen, die um die 100 Jahre alt sind. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum die Flasche so viel kostet: Kleine Wildkirschen mit großen Steinen geben nicht viel Saft her, schmecken dafür aber umso intensiver. 

Die Menge ist begrenzt und die Nachfrage groß, daher seien Sie uns nicht böse, falls der Saft mal ausverkauft sein sollte.

Die Säfte von Wachstum König lassen sich nach dem Öffnen im Kühlschrank bedenkenlos bis zu 4 Wochen lagern. Probieren Sie aus, wie sich der Geschmack entwickelt!

730ml Flasche

29,90 

(39,04€ pro 1L)

Empfehlungen

Leicht gekühlt aus einem Weinglas trinken!

Wachstum König
Fruchtsäfte mit Zusatzstoffen und Hochtemperatur-Pasteurisierung? Nichts da. Herbert und Karlheinz König von Wachstum König aus der Steiermark zeigen, wie’s richtig geht. Ein Schritt weg von Kommerz, hin zur Einzigartigkeit, zur Diversifikation statt Konformität” ist hier die Maßgabe – mit der industriellen Einheitsplörre, die man aus dem Supermarkt kennt, haben die Säfte der Familie König absolut nichts zu tun. Bereits in dritter Generation betreiben Herbert und Karlheinz den Familienbetrieb in Kittenberg und knüpfen dabei an das Werk von Großvater und Visionär Fritz König an, der sich einst einen Namen als Wegbereiter der Hochkulturen in Steiermark machte. Damals wie heute streben die Königs danach, ihre Bäume vollkommen an das Terroir und die mikroklimatischen Bedingungen anzupassen. Einzelne Bäume können dabei schon mal bis zu 100 Jahre alt werden – und sorgen für einen individuellen, intensiven Geschmack, den Sie sonst eher beim Wein als beim Saft suchen.